Hungarojob -AZUBI-Fachkräfte  

KIEMELT ÁLLÁSHIRDETÉSEINK

Avatar
Elvárások: B kategóriás jogosítvány Vezetöi praxis Társalgási szintü német nyelvtudás B2 (Europas...
Avatar
Profi lakatosokat keresünk (minősített) hegesztői gyakorlattal. Németországi ill/és Ausztriai ügy...
Avatar
Elvárások: B kategóriás jogosítvány Vezetöi praxis Társalgási szintü német nyelvtudás B2 (Europa...

Hochqualifizierte EU-Fachkräfte , Akademiker und AZUBI-s aus Ungarn.  

Wir vermitteln junge Menschen aus Ungarn, die in Deutschland eine betriebliche Berufsausbildung absolvieren möchten. Hochqualifizierte Fachkräfte, Akademiker und AZUBI-s für Ihr Unternehmen.Sind Sie auch auf der Suche nach geeigneten AZUBI-s für Ihren Unternehmen? Wir helfen Ihnen. Rufen Sie uns an: +36/70-368-4088  

NEWS NEWS NEWS

Bild: "MobiPro"-Förderstopp schadet dem deutschen Image
17.04.2014, 08:56
DIHK plädiert für Aufstockung der eingeplanten Mittel (15.04.2014) Kritisch bewertet Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die Verwaltungsprobleme rund um das Förderprogramm MobiPro-EU.
Bild: Theurer zum Aussetzen des Programms MobiPro-EU
17.04.2014, 08:54
16.04.2014 - Zur aktuellen Debatte um das Aussetzen des Programms MobiPro-EU erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand Michael Theurer MdEP: - See more at: http://www.fdp-bw.de/pressemitteilung.php?num=3136#sthash.ttSPsMiC.dpuf
Bild: Fehlende Azubis: SPD fordert Konzept der Staatsregierung
16.04.2014, 11:06
Arbeitsmarktpolitische Sprecherin Weikert: Ausbildungserlaubnis für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge und Asylbewerber wäre Gewinn für alle Seiten
Bild: PM , Brigitte Pothmer, Förderprogramm MobiPro-EU
15.04.2014, 17:15
Förderprogramm MobiPro-EU: Bundesregierung darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen Zum Versuch der Bundesregierung, sich beim Debakel um das Ausbildungsprogramm MobiPro-EU für junge Europäer aus der Verantwortung zu ziehen, erklärt Brigitte Pothmer, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik: 
Bild: Erläuterungen zum Artikel
14.04.2014, 18:08
Frankfurter Allgemeine Zeitung Montag, den 14. April 2014, Seite 15 „Wie Deutschland jungen Spaniern die Hoffnung nimmt“
Bild: Wie Deutschland jungen Spaniern die Hoffnung nimmt
14.04.2014, 12:19
Die Bundesregierung hat Jugendliche aus den europäischen Krisenländern zur Ausbildung eingeladen. Nun sind viele ohne Förderung gestrandet. Wie konnte es dazu kommen?
Bild: DGB Nord warnt: EU-Mitarbeiter nicht als Lückenbüßer missbrauchen
11.04.2014, 10:28
Der DGB hat Arbeitgeber im Norden aufgefordert, neu zugereiste Mitarbeiter aus EU-Ländern nicht als billige Arbeitskräfte zu missbrauchen. Notwendig sei, sie über Arbeitnehmerrechte, Tarifverträge und Arbeitsbedingungen aufzuklären, teilte der Gewerkschaftsbund gestern mit.
Bild: Aktuelle Information zum Sonderprogramm MobiPro-EU
10.04.2014, 14:37
Das Interesse an einer betrieblichen Berufsausbildung in Deutschland ist sehr groß. Daher kann mit den Fördermöglichkeiten des Sonderprogramms MobiPro-EU die aktuelle Nachfrage leider nicht gedeckt werden. Bis Ende März 2014 haben bereits fast 9.000 junge Menschen aus der Europäischen Union eine ...
Bild: FINANZIERUNGSDESASTER BEI DER BUNDESREGIERUNG: QUALIFIZIERUNG VON ZUGEWANDERTEN FACHKRÄFTEN, MIGRANTEN UND EU-JUGENDLICHEN LIEGT AUF EIS
08.04.2014, 12:12
Beim Förderprogramm MobiPro-EU, das der deutsche Beitrag zum Kampf gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Europa und gleichzeitig gegen den Fachkräftemangel in Deutschland ist, gab es schon vor einigen Wochen Finanzierungsprobleme.
Bild: Azubi-Lücke versetzt Regierung in Unruhe!
08.04.2014, 12:11
Schon länger schwelt in Deutschland die Debatte über eine möglicherweise zu starke Akademisierung. Wirtschafts- und Industrieverbände beklagen, immer mehr junge Leute würden lieber studieren, statt eine Ausbildung zu machen. Gleichzeitig gingen auch durch die demographische Entwicklung die Lehrst...

TOP AZUBI

April 2014
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Ki van online?

Gäste: 1